Freie Stellen

Wenn Sie sich für die Rechte von Kindern sowie Jugendlichen einsetzen und sie stark machen wollen, dann ist die Bremer Kinder- und Jugendhilfe eine gute Arbeitgeberin für Sie. Mehr über uns als Träger finden Sie hier unter „Wir über uns“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Päd. Fachkraft (m/w/d) für die heilpäd./therapeutische Jugendwohngruppe mit 7 Plätzen in Bremen-Vegesack.

Die Rahmenbedingungen:

  • 30 Std. wöchentliche Arbeitszeit
  • die Kernarbeitszeit umfasst zwei Schichten von vormittags bis nachmittags und mittags bis in den Abend sowie Diensten an den Wochenenden/Feiertagen
  • Fachberatung und Supervision
  • ein kleines, siebenköpfiges Team
  • tarifliche Bezahlung

Die Kernaufgaben:

  • Betreuung der Jugendlichen im Bezugsbetreuungssystem
  • Gestaltung von pädagogischen Prozessen sowie Alltags-und Freizeitgestaltung in
    Gruppenkontexten
  • Erstgespräche sowie Kontakte mit dem Amt, den Vormündern und
    anderen beteiligten Institutionen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fachberatung, Supervision
  • Umsetzung der Hilfeplanung
  • Berichtswesen und Dokumentation

Die Voraussetzungen:

Wir wünschen uns eine Kollegin, einen Kollegen mit:

  • einem Abschluss in Sozialer Arbeit, Psychologie oder Pädagogik
  • Berufserfahrung in stationären Wohngruppen
  • einem hohem Maß an Selbstreflexionsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und strukturierter Arbeitsweise
  • möglichst mit Kenntnissen in der Traumapädagogik und/oder einer systemischen Zusatzausbildung, bzw. der Bereitschaft zur Fortbildung
  • Bereitschaft an der Weiterentwicklung des Konzeptes mitzuarbeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2021 per Email oder per Post an:

Torsten Schlenker
Bremer Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Fröbelstraße 20
28755 Bremen

E-Mail: t.schlenker@bremer-kjh.de
Mobil: 01522 8587218

Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Bewerbung, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.

Datenerhebung

Im Zuge Ihrer Online-Bewerbung werden von uns die nachfolgend aufgezählten persönlichen Bewerbungsdaten von Ihnen erhoben und verarbeitet:

Name, Vorname,Adresse,Telefonnummer,E-Mail, Bewerbungsunterlagen

Zweck der Datenerfassung / Weitergabe

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten an andere Unternehmen der Streifeneder-Gruppe erfolgt nicht ohne vorherige, ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits.

Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen.

Datensicherheit

Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor Manipulationen und unberechtigten Zugriffen zu schützen haben wir diverse technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung verschlüsselt gemäß dem aktuell anerkannten Stand der Technik.

Auskunftsrecht und Widerruf

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Frau Kley, Email: datenschutz@lbremer-kjh.de